GMBH

Datenschutzerklärung

Auch schon vor der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) (https://dsgvo-gesetz.de/) zum 25. Mai 2018 waren uns personenbezogene Daten sehr wichtig. Sie wurden und werden höchst vertraulich und respektvoll behandelt. Als gerne gesehene Ansprechpartner erhalten Sie von uns Informationen über Reiseziele, Programmangebote und Neuigkeiten. Unter Verwendung von Email, Telefon und Postadresse. Dabei ist der Schutz der Privatsphäre stets oberstes Gebot. Sofern keine Abmeldung erfolgt, gehen wir davon aus, dass diese Angaben auch weiterhin willkommen sind und wir die entsprechenden Kontaktdaten speichern und nutzen dürfen. Zum Nachlesen dazu unsere Datenschutzerklärung. Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Sehr geehrte Reisegäste und Partner,

der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig. Sie werden respektvoll und vertraulich behandelt. Das galt auch vor der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft trat. Personendaten umfassen alle Angaben, die eine persönliche Identifizierung erlauben. Was mit ihnen geschieht, erläutert unsere nachfolgende Datenschutzerklärung. Für Sie zur Kenntnisnahme und zum Nachlesen.   

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Nutzer über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch TRAVELWIDE REISEN GmbH als verantwortlicher Anbieter der Website und anderer firmenbezogener Informationsmedien zu Reisevorschlägen und Neuigkeiten (im folgenden “Angebot”) auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).         

Zugriffsdaten    
Der Anbieter (beziehungsweise beauftragte Provider) erhebt und speichert bei jedem Aufruf dieser Webseite durch eine Person oder ein automatisiertes System eine Reihe allgemeiner Daten (Serverlogfiles). Erfasst werden können der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über einen erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Webseite, von der ein zugreifendes System auf unsere Webseite gelangt (Referrer), eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der der anfragende Provider und ähnliche Informationen, die im Falle von Angriffen zur Gefahrenabwehr auf unser informationstechnologisches System dienen.  

Solche Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes anonym erhoben und genutzt. Eine nachträgliche Überprüfung bleibt vorbehalten, sollte aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung bestehen. Die gezogenen Daten werden getrennt von individuell angegebenen Personendaten gespeichert.

Umgang mit personenbezogenen Daten    
Personenbezogene Daten sind Angaben, mit denen eine Person bestimmbar ist, die sich einer Person eindeutig zugeordnen lassen. Dazu gehören der Name, die Email-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer. Aber auch Daten über reisethematische Schwerpunkte wie Länderziele, Programminhalte oder auch bevorzugte Reisearten zählen zu personenbezogenen Daten.    
Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur dann erhoben und in dem Umfang  genutzt, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite und Darstellung von Informationen über Reiseangebote, Preise  und Neuigkeiten erforderlich ist. Indem Sie sich etwa über unser Kontaktformular, per Email, Fax oder Telefon an uns wenden. Es unterliegt jeweils Ihrer eigenen freien Entscheidung, ob und welche Daten Sie uns mitteilen wollen. Generell können Sie sich auch ohne Angabe personenbezogener Daten über unser Reiseportfolio kundig machen.

Sofern überlassene Personendaten von uns an Dritte weitergeleitet werden, geschieht das nur, um eine genaue und sorgfältige Reisevorbereitung und Durchführung zu gewährleiten (Zimmerbelegung,  Diäten) oder etwa, um bei grenzüberschreitenden Programmen hoheitlichen Belangen der bereisten Länder zu genügen. Im Rahmen unserer Einflussmöglichkeiten sind die Empfänger wie Hotels oder Agenturen verpflichtet, alle zum vereinbarten Verwendungszweck bereitgestellten Daten nach Reisedurchführung unaufgefordert zu löschen.

Bankverbindungen werden ausschließlich unserer Hausbank zum Zweck der Ausführung einer Überweisung genannt und dazu genutzt, um eine Erstattung, Rückzahlung oder Gutschrift (bei Stornierungen, Überzahlungen) zu veranlassen. Die Daten sind gegen unberechtigte Zugriffe doppelt geschützt.      

Für überlassene personenbezogene Daten gilt die Sicherstellung der Vertraulichkeit und Schutz der Privatsphäre  immer als oberstes Gebot. Sie werden ausschließlich zu dem Zweck verwandt, zu dem sie uns genannt wurden. Die Erhebung und Verwendung erfolgt nur mit Einwilligung der Nutzer. Eine Ausnahme wären solche Fälle, in denen eine vorherige Zustimmung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.     

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns zum Beispiel per Kontaktformular oder Email werden Ihre Angaben als Nutzer zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.    

Reisebroschüre und Neuigkeiten
Mit unserer Reisebroschüre und aktuellen Reisenachrichten informieren wir über uns und unsere Angebote. Um diese Veröffentlichungen vorzustellen und postalisch zusenden zu können, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Angaben, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und der betreffende Eigner mit dem Empfang der Reiseangebote einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Reiseofferten verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.            
Mit der Einwilligung zur Zustellung unserer Reiseangebote und Nachrichten speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Die Speicherung dient alleine dem Nachweis im dem Fall, dass ein Dritter eine Email-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Empfang anmeldet.     
Die Einwilligung zur Speicherung der Daten, Email-Adresse und deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über unser Kontaktformular oder per Mitteilung durch  die gängigen Kommunikationsmöglichkeiten erfolgen.
Erfolgt keine Abmeldung, gehen wir davon aus, dass Sie auch weiterhin unsere Informationen erhalten möchten. Ihre Kontaktdaten bleiben somit gespeichert.      

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter     
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir sind bemüht, nur solche Inhalte zu verwenden, deren Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden, haben aber keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse etwa für statistische Zwecke speichern. Falls uns das bekannt ist, klären wir Sie als Nutzer darüber auf.    

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die auf Zugriffsgeräten der Nutzer (PC, Smartphone) spezifische Informationen zu speichern vermögen. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten (wie Speicherung von Log-In-Daten) und zur Erfassung statistischer Daten der Webseitennutzung, um sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Als Nutzer können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass Nutzung und Nutzungskomfort ohne Cookies sehr eingeschränkt werden. Viele Online-Anzeigen-Cookies lassen sich über die US-Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.     

Nutzung bekannter Webdienste

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, YouTube oder Instagram sowie einschlägige Webanalysedienste  spielen weder bei der Vorstellung und Übermittlung unserer Reiseangebote und Neuigkeiten eine Rolle, noch bei wechselseitiger Kontaktaufnahme und im Umgang mit personenbezogenen Daten. Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und folgen den Regeln des Datenschutzgesetzes.   

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einsatz von Google+-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „+1“-Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Google herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes gerade besucht wird. 
Entsprechend den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs nicht für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind. 

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Google eingeloggt sind, kann Google bei dem Bestätigen des „+1"-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. 

So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Accountnamen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren kann Google Ihren Besuch auf unserer Seite mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Informationen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern.
Wollen Sie daher vorgenannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden.

Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten können Sie hier abrufen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen 

http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Einsatz von facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den  „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.
Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen        
Sie als Nutzer haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten Personendaten zu erhalten
(Art. 15 EU-DSGVO, § 34 Bundesdatenschutzgesetz  (BDSG) in der ab 25. Mai 2018 gültigen Fassung). Sie haben außerdem das Recht, die Sperrung, Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO) oder Löschung eingewilligter Daten (Art. 17 EU-DSGVO bzw. § 35 BDSG) zu verlangen,   Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO) und die Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). Sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Zum Widerruf reicht eine formlose Mitteilung per Post oder Email aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt davon unberührt.

Hierzu und zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Weiterhin steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (Art. 77 EU-DSGVO bzw. § 19 BDSG). Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesschutzbeauftragte von NRW, dem Bundesland, in dem TRAVELWIDE REISEN GmbH seinen Sitz hat.      


Weitere Informationen  
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stehen. Bei Fragen, die diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne schriftlich oder telefonisch an uns wenden. Die genaue Adresse finden Sie im Impressum. Vielen Dank!  Verbraucherschutzportal: 
https://deinedatendeinerechte.de

                                                                                                                                                         Stand: Mai 2018

Seitenanfang